Fortbildung und Unterrichtsausfall am 29.04.2013

Zu einer modernen und zeitgemäßen Ausbildung Ihrer Kinder gehört die regelmäßige Fort- und Weiterbildung unseres Kollegiums. Mit der Einführung der „Oberschule“ hat vor drei Jahren an unserer Schule ein wichtiger Reformprozess begonnen, der mit der geplanten Weiterentwicklung zur Ganztagsschule auch in den nächsten Jahren noch viele Veränderungen bringen wird. Um diesen Prozess optimal für alle Beteiligten zu organisieren, haben wir in Absprache mit der Schulaufsicht beschlossen, am Montag, d. 29. 04. 2013, mit allen Lehrerinnen und Lehrern eine ganztägige Schulinterne Fortbildung (SchiLF) zum Thema „Fachleistungsdifferenzierung“ durchzuführen. An diesem Tag hat Ihr Kind unterrichtsfrei. Für Rückfragen und bei besonderen Problemen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.