Schulbeginn nach den Weihnachtsferien

Mit diesem Text möchten wir Sie über den Schulbeginn an der CvO Oberschule nach den Weihnachtsferien informieren. Sicherlich werden Sie bereits den Medien entnommen haben, dass es trotz der beschlossenen „Öffnung der Schulen“ im Bundesland Bremen eine Reihe von Auflagen gibt, die wir zum Schutz Ihrer Kinder und unser Mitarbeiter*innen gemeinsam beachten und umsetzen wollen.

Wie bereits vor den Weihnachtsferien bleibt die Schulbesuchspflicht weiterhin aufgehoben – nunmehr bis einschließlich Freitag 29.01.2021. Dies bedeutet, dass wir für alle Schüler*innen Distanzlernen (Lernen Zuhause) anbieten. Bitte zögern Sie nicht, im Zweifelsfall davon Gebrauch zu machen! Alle Lehrer*innen bemühen sich nach Kräften, dass keinem Kind Nachteile entstehen, wenn aus gesundheitlicher Sorge auf den Schulbesuch bis zum 29.01. verzichtet wird. Nach Wahrnehmung unseres Kollegiums läuft der Unterricht mit den neuen iPad Geräten im Großen und Ganzen schon sehr gut. Darüber freuen wir uns wirklich sehr.

Für den Präsenzunterricht bis zum 29.01. haben wir folgende Regelungen getroffen. Sollten Sie dazu Hinweise und Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

  1. Mit Blick auf die anstehenden Abschlussprüfungen beginnt der Präsenzunterricht im Jahrgang 10 am 11.01.2021 und wird durch einen Sonderplan (vgl. Anlage 1) geregelt. Die Schüler*innen werden gemäß der äußeren Fachleistungsdifferenzierung (E- und G-Kurse) in Halbgruppen unterrichtet – d.h. sie sitzen auf Abstand und können am Arbeitsplatz auf den MNS verzichten. Selbstverständlich beachten die Lehrkräfte die geltenden Lüftungskonzepte.
  • Ebenfalls ab dem 11.01. werden Schülerinnen und Schüler betreut, die Unterstützung im Distanzlernen am Lernort Schule benötigen. Diese Kinder wurden (i.d.R. nach Rücksprache mit den Eltern) von den Klassenleitungen angemeldet. Die Kinder nehmen nach dem Unterricht an der Mittagsverpflegung teil und beenden dann den Schultag. Der Unterricht beginnt täglich um 08.30 Uhr. Die jeweiligen Räume entnehmen Sie bitte der Anlage 2.
  • Eltern, die ab dem 11.01. über 12.30 hinaus bis maximal 15.30 Uhr eine Betreuung für ihr Kind benötigen, melden sich bitte telefonisch im Sekretariat (0471-590 4400) oder bei der Klassenleitung.
  • Der Präsenzunterricht in den Jahrgängen 5 und 6 beginnt am 18.01.2021 als Hybridunterricht (täglicher Wechsel der Gruppen bzw. Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht). Die entsprechenden Stundenpläne werden am Ende der nächsten Woche veröffentlicht. Wenn Ihr Kind den Jahrgang 5 oder 6 besucht und nicht daran teilnehmen soll, teilen Sie dies bitte bis zum 14.01. den Klassenleitungen mit. Die Einteilung der Halbgruppen erfolgt über die Klassenleitungen. Aus epidemiologischen Gesichtspunkten wollen wir nach Möglichkeit Kinder zusammenfassen, die auch nachmittags Kontakt haben. Die Teilnahme an der Mittagsverpflegung ist obligatorisch.
  • Der Unterricht in der Jahrgängen 7-9 erfolgt bis zum 29.01. i.d.R. weiter als „Lernen Zuhause“. Allerdings haben hier (wie auch in den anderen Jahrgängen) die Lehrer*innen die Möglichkeit, in der Schule Klassenarbeiten durchzuführen. Die Teilnahme daran ist für Ihre Kinder verpflichtend.
  • Anders als in der Stadt Bremen werden in Bremerhaven zum Schulbeginn nach den Weihnachtsferien keine großflächigen Testungen angeboten. Im Krisenausschuss der Seestadt wurde festgelegt, weiterhin an der Strategie der „Radartestungen“ festzuhalten. Als Anlage 3 erhalten Sie dafür ein entsprechendes Formular. Die Teilnahme an einem solchen Schnelltest ist selbstverständlich freiwillig und nur für die Kinder vorgesehen, die am Präsenzunterricht teilnehmen. Wenn Sie damit einverstanden sind, geben Sie Ihrem Kind bitte die unterschriebene Erklärung mit in die Schule. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist natürlich auch ohne dieses Einverständnis möglich. 

Abschließend wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern nochmal von Herzen alles Gute für das neue Jahr. Wir hoffen, dass hiermit geeignete Maßnahmen getroffen wurden, die es uns ermöglichen, in den kommenden Wochen und Monaten gemeinsam die Krise weitgehend unbeschadet zu durchschreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung CvO Oberschule

gez. Monika Peters (Leitung ZuP)

gez. Dr. Georg Mondwurf (Schulleiter)

  • Anschreiben als PDF Dokument sowie 3 Anlagen

https://www.cvo-oberschule.de/wp-content/uploads/Anschreiben-Eltern-07012020.pdf

https://www.cvo-oberschule.de/wp-content/uploads/Stundenplan-JG10-11012021.pdf

https://www.cvo-oberschule.de/wp-content/uploads/Stundenplan-Lernort-Schule.pdf

https://www.cvo-oberschule.de/wp-content/uploads/Einverstaendniserklaerung-Schnelltest-Schule.pdf